Green Meeting

Mit dem Österreichischen Umweltzeichen für „Green Meetings & Green Events“ wurde ein Gütesiegel geschaffen, das soziales Handeln und umweltbewusstes Management eines Meeting- / Event-Veranstalters nach außen demonstriert.

Um eine Veranstaltung offiziell mit dem Österreichischen Umweltzeichen zu zertifizieren, benötigt man ein lizenziertes Unternehmen, das die Organisation übernimmt.

Der Nutzungsvertrag für dieses wird jeweils für eine Periode von vier Jahren vergeben. Nach Ablauf dieser Periode ist ein Gesamtgutachten nach der jeweils aktuellsten Version der Richtlinie erforderlich, um das Umweltzeichen weiter nutzen zu dürfen.

Da wir seit 2011 Lizenznehmer sind, als erster PCO in Österreich, haben wir dieses Jahr unsere Rezertifizierung. Diesbezüglich müssen wir wieder anhand einer Pilot-Veranstaltung demonstrieren,  dass das Meeting alle Muss-Kriterien erfüllt und eine bestimmte Punkteanzahl aus den Soll-Vorschlägen erreicht. Weiters findet eine Mitarbeiterschulung zum Thema „Green Meetings / Green Office“ durch einen externen Berater bei uns im Büro statt.

Unsere GREEN MEETINGS 2015:

5th International Conference on Hydrology and Ecology –> erfolgreich zertifiziert
13.-16.04.2015, Universität für Bodenkultur Wien

20th IFSO World Congress –> derzeit im Zertifizierungsprozess
World Congress of  the International Federation for the Surgery of Obesity and metabolic disorders
26.-29.08.2015, Hofburg VIENNA

LuWQ2015 –> geplant
International Interdisciplinary Conference on Land Use and Water Quality Agricultural Production and the Environment
21.-24.09.2015, Universität für Bodenkultur Wien

ONGKG Konferenz –> unser Pilotprojekt
20.Österreichische Konferenz Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen
19.-20.11.2015, Billrothhaus